CATUS-Wochenbericht: Der Konflikt zwischen den USA und Nordkorea setzt die Aktienmärkte unter Druck

In der vergangenen Woche gerieten die wirtschaftlichen Themen in den Hintergrund. Der verbale Schlagabtausch zwischen Washington und Pjöngjang wurde so schlimm, dass den Anlegern rund um den Globus die Möglichkeit eines atomaren Konflikts dämmerte. Das Ergebnis: fallende Aktienkurse und eine steigende Goldnotierung, wie der nachfolgende Chart illustriert. [gdlr_space height=”40px”] [gdlr_frame type=”normal” align=”left” caption=”Die Grafik zeigt…