CATUS-Wochenbericht: Die Konsolidierung an den Aktienmärkten war überfällig

Nach den Steigerungen in der zweiten Aprilhälfte verdichteten sich die Anzeichen, dass die Aktienmärkte aus technischer Sicht „überkauft“ waren und deshalb eine Korrektur nach unten anstand. Im Wochenverlauf und besonders am heutigen Freitag ist dieses Szenario eingetreten. Nachdem der DAX zum Handelsbeginn am Montag bei knapp 10.400 Punkten notiert und gestern Nachmittag 10.330 Zähler erreicht…