CATUS Wochenbericht: Elektromobilität

Heute wollen wir uns mit einem, in den letzten Monaten in den Hintergrund gerücktem, Thema beschäftigen, der Elektromobilität. Nachdem diese Woche ein politischer Misserfolg erklärt wurde, nämlich das Nichterreichen der „Eine Million Elektroautos“ im Jahr 2020, stieg Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier aber direkt wieder in den Ring und kündigte staatliche Fördergelder zum Aufbau einer Batteriefertigung in…

CATUS-Wochenbericht: Die US-Aktienmärkte geben den Takt vor

Die US-Indizes standen im frühen Handel des Dienstags auf dem Wochentief und steigen seither wieder. In den vergangenen Tagen gab es eine Vielzahl skeptischer Börsenprognosen, Crash-Propheten inklusive, die zum bevorstehenden Herbst den Börsen Blues sangen. Wobei: Ein Weltwirtschaftswachstum in diesem Jahr von bislang rund 4 Prozent ist nicht der Stoff aus dem Börsenalbträume sind. Zum Wochenende…

CATUS-Wochenbericht: US-Arbeitsmarkt in ausgezeichneter Verfassung

Im August schuf die US-Wirtschaft 201.000 neue Jobs und übertraf damit die Erwartungen, die bei einem Stellenzuwachs von 190.000 gelegen hatten. Bemerkenswert: der Anstieg der Stundenlöhne um 0,4 Prozent. Er übertraf die erwarteten 0,2 % und könnte ein Indiz für mehr Inflation sein. Bislang hat die gute Beschäftigungslage in den USA noch keinen spürbaren Lohnkostendruck verursacht. Allerdings…

CATUS-Wochenbericht: Wohin fährt der Börsenzug im September?

Die Kristallkugel, in der der Börsianer die zukünftige Kursentwicklung sieht, ist ein Wunschtraum. Uns bleibt nur das Studieren der Statistik, die sich ausschließlich auf die Vergangenheit bezieht. Für den September in den USA sieht sie übrigens nicht gut aus, wie die folgende Grafik belegt. [gdlr_space height=“40px“] [gdlr_frame type=“normal“ align=“left“ caption=“Die Grafik zeigt eine auf Monate…