CATUS-Wochenbericht: Leichte Erholung an Europas Börsen

Nach der Ausverkaufsstimmung der Vorwoche ist an den Märkten etwas Ruhe eingekehrt. Die türkische Lira blieb stabil und die Rendite der zehnjährigen Staatsanleihen Italiens sank zumindest zeitweilig unter die 3-Prozent-Marke. Von Entspannung kann aber noch keine Rede sein, allenfalls von einem Durchatmen. Das genügte immerhin, um den europäischen Aktienmärkten etwas Auftrieb zu geben. Im „großen…