CATUS-Wochenbericht: Die Aufwertung des Euros drückt die europäischen Aktienkurse

Zu Beginn dieses Jahres prognostizierte die Mehrzahl der Großinvestoren die baldige Parität des Euros zum Dollar. Selbst ein deutliches Unterschreiten wurde für 2017 mehr als einmal vorausgesagt. Nun sind wir rund sieben Monate älter und erleben einen Euro, der per heute gegenüber dem US-Dollar um 11 Prozent an Wert zugelegt hat. [gdlr_space height=“40px“] [gdlr_frame type=“normal“…

Zweite Ausgabe der Kamingespräche der CATUS AG: Ist unser Finanzsystem noch im Gleichgewicht?

Am Wochenende 1./2. Juli fanden in Grafenhausen zum zweiten Mal die Kamingespräche der CATUS AG statt. CATUS-Vorstand Ernst Rudolf erörterte und diskutierte mit jungen Menschen mögliche Segnungen, aber auch negative Auswüchse unseres Finanzsystems. Neben dem Finden einer Antwort auf die in der Überschrift zitierte Ausgangsfrage nach der Ausgewogenheit sollten die beiden Tage auch darüber aufklären,…

CATUS-Wochenbericht: Aktienmärkte im Erholungsmodus

Am vergangenen Freitag ließen wir dem Kommentar der Kursrückgänge der damals zurückliegenden Woche eine positive Einschätzung der nächsten folgen. Da der Ausschlag nach unten heftiger als erwartet ausgefallen war, ohne dass man dafür fundamentale Gründe hätte nennen können, gingen wir von wieder steigenden Kurswerten aus. Offensichtlich lasen einige wichtige Marktteilnehmer den Ausblick und trugen gerne…

CATUS-Monatskommentar: Die Vorteile erstklassiger Finanzdienstleistung genießen

„It’s the economy, stupid“ (Es ist die Wirtschaft, Dummkopf). Die Ursachen für das aktuelle Geschehen an den Börsen lassen sich aus einer von drei Hauptbotschaften von Bill Clintons Wahlkampagne 1992 (die geradewegs in Weiße Haus führte) herleiten. Die Liste vermeintlicher Belastungsfaktoren ist lang und ich will mit Brexit, Trump und dem Pulverfass Naher und Mittlerer…

CATUS-Wochenbericht: Steigende Zinsen drücken die Stimmung

In den vergangenen Tagen spielte die Musik eindeutig und laut an den Märkten für festverzinsliche Wertpapiere (Renten). Nach den Aussagen von EZB-Chef Draghi vergangene Woche in Portugal stiegen in Europa die Renditen kräftig an. Die folgende Grafik zeigt die Renditeentwicklung deutscher, französischer, spanischer und italienischer Staatsanleihen mit 10-jähriger Laufzeit seit Mitte 2016. [gdlr_space height=“40px“] [gdlr_frame…