CATUS-Wochenbericht: Die Aktienmärkte in Bodenbildung

Am vergangenen Freitag lautete unser Fazit: „Wir sind der festen Überzeugung, dass wir zur Wochenmitte sowohl beim Ölpreis als auch bei den Aktienkursen die Tiefs gesehen haben. In der seit gestern laufenden Erholung sollte das Potential stecken, zumindest einen Teil der seit Jahresbeginn entstandenen Verluste aufzuholen.“ Nun, bis zum heutigen Abend ist diese Prognose eingetroffen,…

CATUS-Monatskommentar: Substanzwerte bleiben erste Wahl

Die Kapitalmärkte waren nicht zufrieden. Zwar hatte die Europäische Zentralbank (EZB) Anfang Dezember verkündet, dass sie die Laufzeit ihres Anleihekaufprogramms von September 2016 auf März 2017 verlängern und damit die Ankaufsumme von 1,14 auf immerhin 1,5 Billionen Euro erhöhen wird, aber Freude darüber wollte nicht aufkommen – im Gegenteil: Die Marktakteure gingen in den Keller…